Weihnachts-Spielereien 2017

In der Vorweihnachtszeit gibt es einige kleine Spielereien für die Musikkapelle. Start war heuer wieder am driiten Adventwochenende, an dem wieder verschiedenen Ensembles für weihnachtliche Klänge bei der Igler Art sorgten. Da heuer der vierte Advent-Sonntag bereits mit Weihnachten zusammenfiel, fand auch das Bergrorate in Heiligwasser statt, wo auch wieder ein paar Bläser spielten. Das Bergrorate fand diesmal allerding ohne Pfarrer Magnus statt, da dieser ja auch ein aktives Mitglied bei der heuer zeitgleich stattfndenden Igler Art ist.

Am 23.12. spielte eine Doppel-Bläser-Quartett bei der Igler Bergweihnachten und begleitet auch wieder das Stille-Nacht-Singen im alten Schulgarten. Und schließlich beschloss noch eine Bläsergruppe die Weihnachtsmusik nach der Mette am Heiligabend in Vill.

Foto: Saxophon-Ensemble bei der Igler Art.