Termine 2015

Bei folgenden Konzerten und Ausrückungen spielen wir im Jahr 2015 für Sie

  • 15.02.2015: Ausrücken beim Faschingsumzug in Igls am Faschingssonntag.
  • 12. April: Erstkommunion in Igls, Treffpunkt 8 Uhr 15
  • 3. Mai: Kammblasen statt Maiblasen
  • 31. Mai: Firmung in Vill
  • 4. Juni Fronleichnam in Vill
  • 14. Juni: Herzjesu in Igls
  • 26.6. bis 28.6. Jubiläumskonzert
  • 4. Juli Marschwettbewerb
  • 6. September: Ägidi
  • 13. September: Familienfest Igls
  • 24. Oktober: Tonlesen
  • 8. November: Gefallenengedenken
  • 12. November: Generalversammlung
  • 21. November: Cäcilienmesse und Cäcilienfeier
  • 12. und 13. Dezember: Igler Art
  • 20. Dezember: Bergrorate, kleine Gruppe
  • 23. Dezebmer: Bergweihnacht
  • 5. Jänner 2016: Neujahrskonzert

Waka waka

Am Faschingssonntag 15.02.2015 spielten wir neben Märschen das Musikstück: Waka Waka (This Time for Africa) von Shakira, arrangiert von Frank Bernaerts. Dieses Lied war das offizielle Lied zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Das Lied erreichte in 17 Ländern Platz eins der Charts.

Igler Art Schnitzel

Ensembles der Musikkapelle haben auch im Dezember 2014 wieder Musik in die Igler Art (http://igler-art.at/) gebracht. Als kleines Dankeschön wurden wir am 19.02.2015 zu einem Schnitzel oder Schlutzkrapfenessen ins Gasthaus Turmbichl nach Vill eingeladen. Dankend (und schmatzend) nahm eine kleine Gruppe Musizierender die Einladung an.

Aschermittwoch

Unsere Probe findet normalerweise immer am Dienstag statt. Doch es gibt eine fixe Ausnahme, die jedes Jahr eintritt: Am Faschingsdienstag findet keine Probe statt. Stattdessen gibt es eine Probe am Aschermittwoch. Diese Probe ist meist etwas kürzer und im Anschluss gibt es, wie auch dieses Jahr am 18.02.2015, einen Heringsschmaus. Dieses Jahr mit Lachs.

Faschingssonntag 2015

Am Faschingssonntag wird in Igls vom Schuhplattlerverein Vill Igls (http://www.tiroler-abend.info/verein/schuhplattlerverein/) jedes Jahr ein Faschingsumzug organisiert. So auch am 15.02.2015. Die Musikkapelle Igls-Vill eröffnete um 13 Uhr 25 das bunte Treiben am Dorfplatz in Igls mit einigen Märschen. Thema unserer Verkleidung war diese Jahr Waka-waka bzw. Afrika. Die Vorgabe lautet: schwarze Hose, buntes Oberteil (am besten in den Afrika Farben gelb, rot oder grün) und einen bunten Turban am Kopf (oder eine Perücke). Dazu klebten wir uns noch den Waka-waka Löwen auf Papier ausgedruckt auf den Rücken.

2015-02-15-Fasching02

Nach der Eröffnung folgten einige traditionelle Gruppen mit Bären, Kletzlern, Schianen, Zottlern und auch Bären. Dabei waren zwei Kindergruppen dabei. Auch die Schellenschlagerinnen aus Patsch traten auf. Nach den tanzenden Schulkindern und den verkleideten Kindern, boten mehrere Gruppen aus Igls und Vill Action und Programm: Die Bremer Stadtmusikanten (Kinder aus Igls und Vill), Tänzerinnen des Schuhplattlervereins, Hänsel und Gretel (Familien aus Igls und Vill), eine orientalische Gruppe (Familie aus Igls, Bronzemedaille), das Radpumpenorchester aus Igls und Vill (Goldmedaille) und ein Herrentanzgruppe in Baströckchen und mit Muschel-BH (Silbermedaille). Diese letzte Gruppe, die letztes Jahr die Goldmedaille holten, begleiteten wir mit dem Musikstück Waka Waka (This Time for Africa) von Shakira.

2015-02-15-Fasching04

Bei diesem Ausrücken war unser Jungmusikantin Lisa Lerch (Querflöte) zum ersten Mal mit dabei.

Symphonieorchesterprobe

Für den 12.02.2015 hat unser Jugendreferentin Lisi Gufler-Graf auch heuer wieder einen Besuch beim Symphonieorchester Innsbruck (http://www.tsoi.at/) organisiert. Kerstin Siepmann, die beim Symphonieorchester spielt und die Musikkapelle Igls-Vill immer wieder bei Konzerten am Fagott unterstützt, hat ihr dabei geholfen. Wie schon in den letzten zwei Jahren hatten somit unser Jungmusikantinnen und -musikanten die Gelegenheit Profis beim Proben zuzusehen und vor allem auch zuzuhören.

Dieses mal wurden die Jungen zum ersten Mal auch von einigen Großen begleitet. Unser Schlagwerker Werner Huber war zum Beispiel fasziniert vom feinen Tschinellenspiel der Profis.

Schiane gian 2015

2015-01-25-SchieanGiahn01

Alle drei Jahre findet in Igls das „Schiane gian“ statt. Das ist die traditionelle Fasnacht mit Spiegeltuxern, Zottlern und Bären. Am 25. Jänner 2015 war auch die Musikkapelle Igls-Vill wieder mit dabei, verkleidet als Schiane. Das heißt schwarze Lederhose mit grünen Hosenträgern, weißem Hemd und buntem Kopftuch. An den Schultern sind noch bunte Bänder angebracht.

2015-01-25-SchieanGiahn02

Um 13 Uhr eröffneten wir das Schiane gian 2015. Da unser Kapellmeister Klaus Graf krank war, konnte sich unser Kapellmeisterstellvertreter Martin Astenwald als Stabführer seine ersten Sporen verdienen.

2015-01-25-SchieanGiahn03

 

Alte Konzertprogramme

Im Folgenden ein paar der Konzertprogramme aus den letzten Jahren. Aktuellere Programme werden folgen.

Frühjahrskonzert 2014

komponiert von Stück Zusatz
Giacomo Meyer Krönungsmarsch
Carl Maria von Weber Der Freischütz
Josef Lanner Die Schönbrunner op. 200
Joseph Haydn Divertimento: Andante quasi Allegretto „Chorale St. Antoni“ Rondo Algegretto Holzbläser-Quintett
Thelonious Sphere Monk Round Midnight Saxophon-Quartett
Georg Botsford Black and White Rag Saxophon-Quartett
Rossano Galante Landscapes
Nick Glennie-Smith, Hans Zimmer, Harry Gregson-Williams The Rock
Ennio Morricone Gabriels Oboe
Robert William Scott A Taste of Honey
Leonard Bernstein Mambo

Neujahrskonzert 2014

komponiert von Stück Zusatz
Johann Strauss Revolutions-Marsch op. 54
Daniel Francois Esprit Auber Ouverture zu Frau Diavolo
Josef Strauss Die Libelle op. 204, Polka Mazur
Josef Strauss Plappermäulchen op. 245
Johann Strauss Explosionspolka op. 43
Joe Garland In The Mood
George & Ira Gershwin Two Songs from Porgy & Bess: It ain’t necessarily so, I got plenty o’ nuttin’ Bariton: Clemens Kölbl
Andrew Lloyd Webber Memory from Cats
Edward Elgar March of the Mogul Emperors

Herbstkonzert TonLesen 2013

komponiert von Stück gespielt von
Dieterich Buxtehude Toccata in F BuXWV139 Orgel
Giovanni Battista Buonamente Sonate Blechbläser-Ensemble
Valentin Hausmann Intrade Horn-Quartett
Edvard Grieg Lyrische Suite Horn-Quartett
Wolfgang Amadeus Mozart Andante Horn-Quartett
Johann Wilhelm Gabrielsky Rondo e Finale op. 53 Nr. 3 Flöten-Quartett
Camillo Wanausek Nocturno Flöten-Quartett
Johann Sebastian Bach Präludium und Fuge b-moll BWV 867 Holzbläser-Quintett
Fritz Kreisler Liebesfreud Holzbläser-Quintett
Christoph Wiliibald Gluck Andante und Caprice Klarinetten Quartett
Colin Cowles Drift Klarinetten Quartett
Johann Sebastian Bach Menuett Klarinetten Quartett
Frank Erickson Scherzo Saxophon-Quartett
Frank Erickson Nocture Saxophon-Quartett
Johann Sebastian Bach Fuge Nr. 7 aus dem wohltemperierten Klavier Saxophon-Quartett
Melchior Franck Intrade Nr. 7 Blechbläser-Ensemble
Dieterich Buxtehude Präludium D-Dur BuxWV 139 Orgel

Und Texte von Christine Rainer.

Frühjahrskonzert 2013

komponiert von Stück arrangiert von
Kees Vlak Concert Fanfare
Richard Wagner Friedensmarsch
Albert Lortzing Fest-Ouvertüre
Johann Strauss Sohn Wiener Bonbons op. 307
Jacob de Haan Queens’s Park Melody
Frank Sinatra in Concert
Elton John und Bernie Taupin Your Song
John Philip Sousa Unter dem Sternenbanner

Neujahrskonzert 2013

komponiert von Stück arrangiert von
William Byrd The Earl of Oxford‘s March
Johann Strauss Sohn Reitermarsch op. 428
Franz Lehar Weibermarsch aus “Die Lustige Witwe”
Johann Strauss Sohn Die Fledermaus Ouvertüre zur Operette op. 362
Johann Strauss Sohn Sängerlust Polka francaise op. 328
John Kander New York, New York
Setzer, Finegan, Gray, Sigman & Himelstein Pennsylvania 6-5000
Leonard Cohen Hallelujah
Hal David, Burt Bacharach Raindrops keep fallin‘ on my head

Frühjahrskonzert 2012

komponiert von Stück arrangiert von
Wolfgang Amadeus Mozart Marsch der Priester
Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu La Clemenza di Tito
Johann Strauß Vater Loreley-Rhein-Klänge
Stevie Wonder Sir Duke
Herbert Marinkovits Pandora Avenue L.A.
Ernest Gold Highlights from Exodus
Jacob de Haan Free World Fantasy
Pavel Stanek Amen