Hochzeit Moni und Michl

Sonntag 23. Juli 2016, Sommer. Im Sommer herrscht bei vielen Musikkapellen Hochbetrieb und es wird teilweise sogar ein Konzert pro Woche gespielt. Bei der Musikkapelle Igls-Vill ist das anders: Die Urlaubszeit dünnt die Musikkapelle meist so aus, dass es einfach keinen Sinn macht Konzerte zu spielen. Und so befindet sich die Musikkapelle Igls-Vill Ende Juli normalerweise schon in der Sommerpause.

Heuer rückten wir allerdings gerne noch am 24. Juli aus, denn unsere Trompeterin Moni und unser Schlagzeuger Michl feierten ihre Hochzeit. Wir versammelten uns beim Vereinshaus in Igls, um gemeinsam zur Kirche zu marschieren. Wie üblich waren alle in voller Tracht. Alle? Einer hatte keine Tracht an. Es war niemand anders als Michl selbst, der in seinem Hochzeitsanzug die kleine Trommel schlug, da sonst zu wenig Schlagwerker da gewesen wären.

Die Messe durften wir genießen ohne zu spielen, da der St. Aegidius Chor die musikalische Gestaltung übernommen hat. Dafür begrüßten wir die frisch Vermählten dann mit einem Marsch vor der Kirche. Und mit zwei weiteren Märschen geleiteten wir das Brautpaar über den Dorfplatz bis in den alten Schulgarten zur Agape. Hier sorgte noch eine kleine Gruppe für die musikalische Untermalung.

Am Titelfoto das Brautpaar mit Kapellmeister und Obmann gratulierend.

2016-07-23 HochzeitMoniMichl01

Ein Teil der MusikantInnen vor der Kirche.

2016-07-23 HochzeitMoniMichl03

Agabe im alten Schulgarten mit Musik der Musikkapelle.