KlangGarten 2018, Tag 2

Der Nachmittag des zweiten Tages vom KlangGarten am 23. Juni 2018 stand im Zeichen der Kinder und Jugend. Das Programm war so dicht geträngt wie die Zuhörerinnen und Zuhörer vor der Bühne:

Kinderensemble Musikalische Früherziehung, Leitung: Erika Berger

Kindertanzgruppe, Leitung: Dorota Baittrok

Streicherensemble der MS Innsbruck, Leitung: Birgit Gahl

BinA, Leitung: Elisabeth Gufler-Graf

VS-Igls-Vill, Leitung: Silvia Gogl

Nachdem die Volksschüler zusammen mit der BinA „Hänsel und Gretel“ zum Besten gegeben hatten, wurde Silvia Gogl überrascht und würdig verabschiedet, da sie Igls verlässt.

Am Abend brachte dann die Musikkapelle den alten Schulgarten mit ihrem Konzert zum Klingen. Und auch hier gab es eine (geplante) Überraschung: Unser ältester aktiver Musiker Gottfried glänzte mit einem Solo bei Jan Hadermanns „When I walk alone“. Im Anschluss überreichten ihm Kapellmeister Klaus Graf und Obmann Hans Eisendle eine Urkunde und gratulierten ihm zur Ernennung zum Ehrenmitglied.

Im Vergleich zum letzten KlangGarten konnten die ZuhörerInen die Musik im Trockenen genießen. Das Wetter war klar und trocken. Manche freuten sich jedoch auch über eine warme Decke auf dem Schoß, da es durchaus frisch war.